UF Talk #016: Credibil

Für den Uptowns Finest Talk Nr. 16 ist Ron nach Frankfurt am Main gefahren und hat Credibil in seinem Studio besucht, um sich mit ihm unter anderem über sein aktuelles Album »Semikolon« zu unterhalten. Erol, wie Credibil bürgerlich heisst, spricht im Interview über seine Deutschrap-Vorbilder, die Beziehung zu seiner Mama, die Bedeutung von »Semikolon« und wie er mit seiner Musik einen Beitrag zur Gesellschaft leisten will. Außerdem haben wir über Spinnweben, Superhelden und Trojanische Pferde gesprochen, aber am Anfang erfahrt ihr erst einmal was alles bei einem Interview schief gehen kann. Deswegen haben wir das Gespräch vor dem eigentlichen Talk dieses Mal nicht weggeschnitten.

Den Podcast bei iTunes abonnieren:

http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Bei Spotify hören und abonnieren:

Der komplette Talk bei Youtube:

Download als mp3-File (97mb):

uf_talk_16_credibil.mp3

#377: Rush Hour

Rantasten an Mac Miller, Anlageberatung mit Rick Ross und in der Zeitmaschine mit Akon. Durch unser gekonntes Zusammenspiel aus Wissenschaft und Leidenschaft erfahrt ihr mehr über die musikalische Früherziehung von J. Cole und Postleitzahlenbereiche in Los Angeles. Wir haben außerdem eine waschechte Weltpremiere und spielen einen exklusiven Song aus dem kommenden Credibil Album. Ali As klärt uns dann am Ende der Sendung noch über klassischen Premo-Sound und Weisheiten von Guru auf.

Stream:

iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download:
uptowns_finest_2015_09_17.mp3

RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Mac Miller „Rush Hour“
02. Rick Ross „Foreclosures“
03. Rapper Big Pooh ft. Novej „Memory“
04. Jay Rock ft. Busta Rhymes „Fly On The Wall“
05. Travi$ Scott ft. Kacy Hill „90210“
06. Paul Wall „Swangin‘ In The Rain“
07. Scarface „Anything“
08. T.I. „Check, Run It“
09. Credibil „So Schön Hässlich“
10. LGoony „Wasser“
11. Gang Starr „Work“

#368: 10 Bands

Wir haben die rosarote Dipset-Brille auf, spielen Kiffersongs von Action Bronson, Geleime von Drake und Tod & Teufel der 90er Jahre. Wir philosophieren über das letzte Mal in der Videothek, dem N.W.A. Film und der Jugendweihe auf VHS. Afrob erklärt uns, warum man als dogmatisches New-York-Arschloch auch 2 Pac feiern sollte. Die Musikauswahl: Drake, Action Bronson, Shuko ft. Pete Philly, Evidence & 20syl, Big Sean ft. Kanye West & John Legend, BADBADNOTGOOD & Ghostface Killah ft. Danny Brown, Dej Loaf, Tuxedo, Fashawn ft. Dom Kennedy, Meek Mill ft. Big Sean & A$AP Ferg, Denyo, Credibil & 2 Pac.

Stream:

iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download:
uptowns_finest_2015_02_19.mp3

RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio