#391: Ballin

Wir verleihen Juicy J die langverdiente Auszeichnung für sein Lebenswerk und sprechen eine Hörempfehlung für das Album von Dave East aus. Jan erzählt von seinem Roadtrip an der amerikanischen Westküste und über eine 65jährige Prostituierte, die dir das Portemonnaie aus der Arschtasche klaut und Ron hat einen überromantischen Song von Common im Gepäck. Außerdem gibt’s wieder eine Premiere mit einem neuen Song von Chima Ede & Ghanaian Stallion und Moses Pelham erzählt euch exklusiv von einem Klassiker ohne den er heute nicht der wäre, der er ist.

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Tracklist & Download #391: Ballin

UF Talk #007: Fruchtmax & Hugo Nameless

Im Januar dieses Jahr die ersten zwei Songs zusammen aufgenommen, sechs Monate später auf dem Splash! Festival gespielt. Bei so einer rasanten Entwicklung kann einem schnell schwindlig werden. Aber Fruchtmax und Hugo Nameless haben alles unter Kontrolle und ihre Jagd nach dem HAK war bis jetzt äußerst erfolgreich. Im Uptowns Finest Talk Nr. 007 spricht Ron mit den Beiden über Früchte, Hater-Kommentare, musikalischen Anspruch, Twitter, Missgunst und Vorbilder im DeutschRap. Und jetzt schreibt ihr mal 4 Sätze über die Jungs ohne reflexartig das Wort „gönnen“ einzubauen. Puh. #wkmsnshg

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (53mb):
uf_talk_007_fruchtmax_hugo_nameless.mp3

Foto: freejazzlol

#390: Get Out The Bed

Der Caesar Salad mit Croutons & Codein-Dressing ist bestellt. Der Motivationssong der Sendung steht. Kann also losgehen mit Folge Nr. 390. Danke, 2 Chainz. Wir haben die Ehre euch exklusiv einen neuen Song vom kommenden Bonez MC & RAF Camora Album vorzustellen, Juicy Gay erzählt euch bei welchem Bushido Song er sich früher wie ein Gangster gefühlt hat, es gibt ungewohnt ruhige Töne von Stormzy und Osama Bin Laden hat sich in unser Hip Hop Quiz eingeschlichen.

Update: Wir mussten den Song von Bonez MC & RAF Camora leider nachträglich entfernen aus der Show, da es ein Missverständnis zwischen Künstler und Management gab und der Song so noch nicht veröffentlicht werden sollte. Wir hoffen, ihr habt dafür Verständnis. Vertraut uns, die Episode ist trotzdem dope! ;)

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Tracklist & Download #390: Get Out The Bed

#389: Dang!

Wir lassen es musikalisch ruhig angehen und versprühen pure Liebe genau wie Mac Miller & Anderson .Paak im Song der Sendung. Wir starten die größte Charme-Offensive seit Beginn von Uptowns Finest und sagen einfach mal Danke an euch und verraten unsere ehrgeizigen Ziele. Außerdem gibt’s Filmtipps, eine geschmackssichere Deutschrap-Auswahl und magische Momente mit Teesy, der uns seinen persönlichen All-Time-Classic verrät.

Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (83mb):
uptowns_finest_2016_08_03.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Mac Miller ft. Anderson .Paak „Dang!“
02. Pusha T ft. Jeremih „Paid“
03. Dreezy ft. Wale „Afford My Love“
04. Noname ft. TheMind „Sunny Duet“
05. Chance The Rapper ft. Big Sean, Jeremih & Smnio „Living Single“
06. DJ Khaled ft. Future, Rick Ross, YG & Yo Gotti „Fuck Up The Club“
07. Jazz Cartier „Just In Case“
08. Rome Fortune „Seavvorld“
09. Olexesh „Weyauu“
10. Fler „Junge Aus Der City“
11. Earth, Wind & Fire „September“

#388: Neva Change

Mit einer Aufmerksamkeitsspanne von Snapchat berichten wir vom bassigsten splash! Festival aller Zeiten und dem geheimen Headliner „Pommes Pervers“. Nigerianische Prinzen und die Telefonnummer von Mike Jones finden selbstredend ebenfalls einen Platz in der Show. Maxim von K.I.Z. erzählt euch von seiner großen Liebesgeschichte mit Booba und ihr erfahrt was Wyclef und Future verbindet. Außerdem wollen wir irgendwann die iTunes Podcast Charts knacken und dazu brauchen wir eure Hilfe. Schreibt uns doch eine kleine Bewertung bei iTunes. Dauert nur ne Minute und hilft uns extrem weiter.

Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (84mb):
uptowns_finest_2016_07_15.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Schoolboy Q ft. SZA „Neva Change“
02. G-Eazy ft. Migos „In The Meantime“
03. Snoop Dogg „Ten Toes Down“
04. Wyclef „Hendrix“
05. Tunji Ige „Pounds (Naira, Dollar)“
06. Kodak Black ft. Gucci Mane „Vibin In This Bih“
07. Ace Hood ft. Rick Ross „Go Mode“
08. Riff Raff ft. Gucci Mane & Danny Brown „I Drive By“
09. Haiyti ft. Joey Bargeld „Zeitboy“
10. Sero „Holy“
11. Booba „Strass Et Paillettes“

#387: Pick Up The Phone

Mit mehr nützlichen Finanz-Tipps als der Wirtschaftsteil der FAZ sind wir zurück aus unserer kurzen Vor-Sommer-Verschnaufpause und sagen euch ob ihr wie Jay-Z mit der Deutschen Bank oder mit Wu-Tang Financial besser beraten seid. Wir sprechen über Alben die unerwartet wie Gehaltserhöhungen kommen und wie durch MC Hammer die Welt für einen Bruchteil einer Millisekunde stehen blieb. Im Deutschrap-Teil wird’s unbeschwert wie Rolf Zuckowski und außerdem stellt uns Eko Fresh seinen persönlichen Klassiker von Puff Daddy vor.

Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (84mb):
uptowns_finest_2016_06_15.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Travi$ Scott ft. Young Thug & Quavo „Pick Up The Phone“
02. Statik Selektah ft. 2 Chainz „Smoke Break“
03. Pusha T ft. Jay-Z „Drug Dealers Anonymous“
04. The Game ft. Problem & Boogie „Roped Off“
05. YG „Still Brazy“
06. Belly ft. Lil Wayne „Barely Sober“
07. Post Malone ft. Lil Yachty „Monte“
08. Gucci Mane ft. Drake „Back On Road“
09. A. Chal „Right Now“
10. Ahzumjot „Atmen“
11. Brown-Eyes White Boy „Wunderschöner Tag“
12. Puff Daddy ft. Twista & Ginuwine „Is This The End“

#386: Views

Drake sitzt bei uns auf’m Dach und hat sich mit dem Song der Sendung angeboten. Da konnten wir einfach nicht anders. Action Bronson serviert uns Steak mit Weißbrot, bei A$AP Ferg gibt’s Featurelawinen und wir fragen uns, was nun eigentlich mit dem „Death Of Autotune“ ist? Wir haben außerdem eine ultimative Mixtape-Empfehlung mit Fruchtmax & Hugo Nameless im Gepäck und Trettmann stellt seinen persönlichen All-Time-Classic vor und hat uns gleich noch eine ganz exklusive Premiere von seiner neuen „KitschKrieg 2“ EP da gelassen. Saufett von Anhören her!

Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (83mb):
uptowns_finest_2016_05_04.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Drake „Views“
02. A$AP Ferg „Psycho“
03. Action Bronson ft. Jah Tiger & Meyhem Lauren „Mr. 2 Face“
04. P Reign „1000“
05. Royce Rizzy „Me & You“
06. T-Pain „Look At Me“
07. Post Malone „Go Flex“
08. A$AP Tyy „Grapes“
09. J Dilla ft. Snoop Dogg „Gangsta Boogie“
10. Rin „Beihbe (Mafia Der Liebe)“
11. Trettmann „Lila Frühling“
12. Fruchtmax & Hugo Nameless „Auf Der Jagd Nach Dem Hak“
13. Sparky D „This Is Sparky D’s World“

UF Talk #006: Afrob

In Ausgabe Nr. 006 unseres Quassel-Formats, hat sich Ron mit Afrob bei deftigem Essen und uriger Atmosphäre im Chemnitzer Ratskeller getroffen. Wir sprechen über die Ursprünge der Kolchose in Stuttgart (siehe auch UF Talk Nr. 004 mit Schowi), wie die Fantas und im speziellen Michi Beck geholfen haben, „Reimemonster“ zu einem amtlichen Hit zu machen, wie er J Dilla mit Fragen durchlöchert hat, über Probleme mit seinem Pass, alte Kanye West Beats auf seiner Festplatte und Spontanität im Studio. Wer bis hier hin gelesen hat ist doof. Drück auf Play… Jetzt!

Der komplette Talk als Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (79mb):
uf_talk_006_afrob.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

#385: All The Way Up

In Episode 385ideal enthüllen wir wie Kollegah über einen Beat von Fler klingt, warum Farid Bang der „Biggest Ni**a in Europe“ ist und welche Startschwierigkeiten Afrob mit seinem Deutschrap-Klassiker „Reimemonster“ hatte. Opa Klau$ lässt uns Staub fressen und geht mit dem SWR und t-online.de mainstream, Youtube & Facebook-Star Alberto erzählt welcher Klassiker euch mehr motivieren kann als jeder Kaffee und in unserem Quiz erfahrt ihr welche Highscore Eminem geknackt hat.

Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (83mb):
uptowns_finest_2016_03_30.mp3

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio

Die Tracklist:

01. Fat Joe & Remy Ma ft. French Montana „All The Way Up“
02. Bas ft. Cozz „Dopamine“
03. Rockie Fresh „I Just Might“
04. J.U.S.T.I.C.E. League ft. Rick Ross, Mack Wilds & Camp Lo „Money Dance II“
05. Elhae „Hartley Bridge“
06. Joey Bada$$ „Brooklyn’s Own“
07. Yuna „Places To Go“
08. Young Thug „With Me“
09. Ali As ft. Kollegah „Euphoria“
10. Fler „Lifestyle Der Armen & Gefährlichen“
11. Jay-Z & Kanye West „H.A.M.“

UF Talk #005: LGoony & Crack Ignaz

Ist gar nicht so einfach, den Talk mit LGoony & Crack Ignaz auf ein paar Zeilen runterzubrechen. Wir kommen vom Swag Mob in den Weltraum, von Zitronen zu Mandarinen und von Young Thug zu Ostrock. Auf der ernsteren Seite der Dinge spielt sich das Gespräch irgendwo zwischen Touralltag, Inspirationsquellen und Hörgewohnheiten ab. Gokarts, Aliens und diverse Shoutouts sind davon aber eben auch nicht so weit weg. Fakt ist auf jeden Fall eins: Die Erde ist einen Scheibe. (S/o an B.o.B) Ach und dann war da noch die warme Klobrille von Busta Rhymes, aber hört selbst…

Der komplette Talk als Stream:

Abonniere den Podcast bei iTunes:
http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Download als mp3-File (66mb):
uf_talk_005_lgoony_crack_ignaz

Unser RSS Feed:
http://feeds.feedburner.com/uptownsfinestradio