Uptowns Finest #404

#404: Miss My Woe

Mit einem unerschütterlich positivem Mindset starten wir in Folge 404, ehren Gucci Mane’s Lebenswerk und senden Grüße rüber nach Atlanta. Casper stellt einen Eastcoast-Banger aus dem Wu-Tang Umfeld vor und wir glänzen mit utopisch viel IT-Sachverstand. Außerdem besprechen wir Nebenjobs von Kendrick Lamar, 8fach-Vinyl-Alben von Chris Brown, und dann war da noch der Erotikdarsteller aus Cottbus. 404 not found? Willkommen auf der schönsten Fehlerseite der Welt!

Abonniere den Podcast bei iTunes:

http://itunes.apple.com/de/podcast/uptowns-finest/id654949674

Tracklist:

  1. Gucci Mane ft. Rico Love „Miss My Woe“
  2. Baka Not Nice „Money In The Bank“
  3. Big K.R.I.T. ft. Lloyd „1999“
  4. Hamza „Life“
  5. 21 Savage, Offset & Metro Boomin ft. Travi$ Scott „Ghostface Killers“
  6. Problem „Man Enough“
  7. Big Sean ft. 21 Savage „Pull Up N Wreck“
  8. Famous Dex ft. A$AP Rocky „Pick It Up“
  9. Trippie Red „Hellboy“
  10. Bato ft. Manuellsen „Keine Neuen Freunde“
  11. OG Keemo „Henry Fonda“
  12. Wu-Syndicate „Where Was Heaven“

Download:

uptowns_finest_2017_11_05.mp3 (83 MB)

Ein Gedanke zu „#404: Miss My Woe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.